Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Junge Radlerin in der Friedberger Marquardtstraße angefahren

Polizei Friedberg

27.11.2019

Junge Radlerin in der Friedberger Marquardtstraße angefahren

Radfahrerin in Friedberg von einem Auto erfasst.
Foto: Carmen Jung (Symbolfoto)

Eine junge Radfahrerin ist in Friedberg mit einem Auto zusammengestoßen, weil eine Frau sie übersehen hatte.

In der Friedberger Marquardtstraße sind eine Autofahrerin und eine junge Radlerin zusammengestoßen. Am Dienstag gegen 12.35 Uhr fuhr eine 52-Jährige mit ihrem Opel gegen die 27-Jährige Radfahrerin.

Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes. Die Autofahrerin wollte laut Polizei rückwärts auf die Marquardstraße fahren und übersah dabei die junge Frau. Diese wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Friedberg gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 900 Euro. (tril)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren