Newsticker

Donald Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit der WHO
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kinder erhalten spontan Applaus

Konzert

19.12.2013

Kinder erhalten spontan Applaus

Die Chorgemeinschaft Mittelstetten hatte ihr traditionelles Weihnachtssingen in der Mittelstettener Kirche.
Bild: Heinz Nebl

Chorgemeinschaft Mittelstetten organisiert Weihnachtssingen. Mit dabei auch Posaunenchor der Erlöserkirche

Mittelstetten Am 3. Adventssonntag richtete die Chorgemeinschaft Mittelstetten wieder ihr Weihnachtssingen in der Mittelstettener Kirche aus. Fast 100 Zuhörer waren gekommen, um bei diesem Adventssingen dabei zu sein.

Mit besinnlichen Adventstexten leitete Christine Fehrer gekonnt durchs Programm. Die Chorgemeinschaft Mittelstetten bot ein durchweg sehr harmonisches festliches Programm. Alle dargebotenen acht Lieder kamen beim Publikum sehr gut an, besonders aber das als Lied vorgetragene „Vater unser“, das sogar mit spontanem Applaus bedacht wurde.

Die vier verschiedenen Aufführungen der Kinder unter musikalischer Begleitung von Karin Uhlig und Dirigentin Gertraud Schöttl, die sogar mit Zwischenapplaus hervorgehoben wurden, der Posaunenchor der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck (an der Trompete Heike Vogt und an der Kirchenorgel Anja Mahlmann-Wachendorff) rundeten mit Zwischeneinlagen das Programm stimmungsvoll ab.

Vereinsvorsitzender Reinhard Mahlmann bedankte sich bei allen Mitwirkenden, besonders aber bei den vielen Zuhörern (mittendrin auch Pfarrer Michael Würth) fürs Kommen. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren