Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: An der Ampel bei Kissing zu spät gebremst

Kissing
10.10.2021

An der Ampel bei Kissing zu spät gebremst

An einer roten Ampel bei Kissing musste ein Pkw-Fahrer bremsen. Der nachfolgende Kleintransporterfahrer bemerkte das zu spät.
Foto: Anne Wall (Symbolfoto)

Bei einem Unfall in Kissing entsteht ein Schaden in Höhe von 1800 Euro.

Am Freitagnachmittag kam es in Kissing zu einem Auffahrunfall. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer musste an der roten Ampel an der Kreuzung B2/Grünzweigstraße abbremsen. Dies bemerkte der nachfolgende, ebenfalls 30-jährige, Fahrer eines Kleintransporters zu spät und fuhr auf das Auto auf. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.