Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Gericht fällt Urteil beim Streit um die Bushaltestelle in Kissing

Kissing
13.10.2021

Gericht fällt Urteil beim Streit um die Bushaltestelle in Kissing

Um die Bushaltestelle an der Kornstraße in Kissing wird seit Jahren gestritten, auch vor Gericht. Die Gemeinde will sie barrierefrei ausbauen lassen.
Foto: Philipp Schröders

Plus Die Gemeinde Kissing will die Bushaltestelle an der Kornstraße barrierefrei ausbauen lassen. Doch die liegt teils auf privatem Grund. Es laufen mehrere Prozesse.

Es kommt wohl selten vor, dass eine Bushaltestelle gleich zu drei juristischen Verhandlungen führt. In Kissing ist das zurzeit der Fall. Der Streit um den Haltepunkt an der Kornstraße und das Grundstück dahinter zieht sich schon seit Jahren hin. Die Gemeinde plant, die Bushaltestelle barrierefrei ausbauen zu lassen. Dafür braucht sie aber einen Teil des Grundstücks des Eigentümers. Der hat zudem eigene Pläne für den ehemaligen Parkplatz der Sparkasse, die denen der Gemeinde entgegenstehen. Dazu ist nun ein erstes Urteil vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg gefallen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.