Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Kissinger Pfleger kümmern sich um schwerkranke Menschen

Kissing
17.07.2020

Kissinger Pfleger kümmern sich um schwerkranke Menschen

Jelena Gorobetz (links), hier mit Mitarbeiterin Kathrin Elbl, betreibt seit sechs Jahren einen Ambulanten Pflegedienst in Kissing. Sie engagiert sich mit Leib und Seele für die Pflege, wie sie sagt.
Foto: Heike John

Plus Der ambulante Pflegedienst Alberta aus Kissing hat sich der Intensivpflege verschrieben. Beatmungsgeräte sind dabei ein wichtiges Hilfsmittel.

Beatmungsmaschinen sind aufgrund der Corona-Pandemie derzeit Dauerthema in den Medien. Doch für die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes Alberta aus Kissing sind diese Instrumente, genauso wie Nahrungspumpen oder Absauggeräte, alltägliche Hilfsmittel in der Versorgung von schwerkranken Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.