Newsticker
RKI meldet 1545 Neuinfektionen und 38 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Neue Pläne für Kissinger Ortsumgehung: Das sagen die Fraktionen

Kissing
19.06.2021

Neue Pläne für Kissinger Ortsumgehung: Das sagen die Fraktionen

Auf der Auenstraße in Kissing soll zukünftig die Ortsumgehung verlaufen, um die B2 zu entlasten.
Foto: Philipp Schröders

Plus Mit der abgespeckten Version der Osttangente wird die Verwirklichung der Kissinger Ortsumfahrung wieder greifbarer. Wie die Fraktionen im Gemeinderat die Lage bewerten.

Die Ortsumfahrung von Kissing ist bereits seit Jahrzehnten im Gespräch. Zuletzt war das Projekt als Teil der Osttangente, die von der A8 bei Derching bis zur B17 bei Oberottmarshausen führen sollte, weiterverfolgt worden. Nun wird bei der großen Version wieder abgespeckt, wodurch die Verwirklichung der Ortsumgehung realistischer wird. Kissing soll eine zweispurige Umfahrung auf der Trasse der Auenstraße erhalten, die unmittelbar am südlichen Ortsende wieder auf die bestehende B2 zurückschwenkt. Wie die Fraktionen im Gemeinderat die neue Entwicklung bewerten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.