Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Sozialbau in Kissing: So geht es mit dem Projekt weiter

Kissing
25.11.2021

Sozialbau in Kissing: So geht es mit dem Projekt weiter

Diese Visualisierung zeigt, wie die geförderte Wohnanlage (Mitte des Bildes) an der Rosenstraße in Kissing in Zukunft aussehen soll.
Foto: ASP Architekten/Rendeffect Gm (Visualisierung)

Plus Der geplante Sozialbau in der Tulpenstraße in Kissing führte im vergangenen Jahr zu Aufruhr. Jetzt hat das Planungsbüro einen möglichen Bebauungsplan vorgestellt.

15 Wohnungen auf drei Geschossen, neun Meter hoch, 40 lang: Es ist ein großes Gebäude, dass mitten in Kissing in der Tulpenstraße entstehen soll. Lange war es still um die geförderte Wohnanlage. Nun stehen die nächsten Schritte an, der Kissinger Bauausschuss diskutierte über den Entwurf für den Bebauungsplan. Es gibt einige Kritikpunkte, vor allem die geplante Zufahrt zur Tiefgarage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.11.2021

Der Mann von den Grünen wird Dominik Gebhard geschrieben :) Danke

Permalink