1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kleintransporter kollidiert mit LKW - Fahrer verletzt

Polizei Friedberg

17.11.2019

Kleintransporter kollidiert mit LKW - Fahrer verletzt

Ein Kleinstransporter und ein LKW kollidierten auf der Staatsstraße 2051 vor Rinnenthal.
Bild: Alexander Kaya

Ein Verletzter und rund 35.000 Euro Schaden, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich bei Rinnenthal ereignete.

Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall am Freitagmittag verletzt. Auf der Staatsstraße 2051 kurz vor dem Ortseingang Rinnenthal von Hügelshart kommend, ereignete sich der Vorfall. Der Fahrer des Renault Kleintransporters kam laut Polizei aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn, wo es letztendlich zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen kam.

Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Kleintransporter in den Straßengraben und kippte auf die Seite. Wie die Polizei berichtet, konnte sich der Fahrzeugführer leicht verletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien und kam vorsorglich ins Krankenhaus Friedberg. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Die Staatsstraße war zur Unfallaufnahme etwa eine Stunde vollgesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein gesamter Sachschaden von rund 35.000 Euro. Zur Bergung, Absicherung und Reinigung der Unfallstelle waren die Freiwilligen Feuerwehren Ottmaring, Rinnenthal und Friedberg im Einsatz.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren