Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kneipp-Verein bewegt die Menschen

Gesundheit

31.03.2017

Kneipp-Verein bewegt die Menschen

Der Kneipp-Verein Friedberg hat gewählt (v.l.). Hans Sutter, Gerlinde Sutter, Jürgen Philipp; Vorsitzende Uschi Seyler, Frank Schneider, Margit Gallwitz, Lissi Kellerer, Heinz Müller, Maria Steinhauser, Gisela Müller und Christian Bartl.
Bild: Kneipp-Verein

Dennoch beschäftigt den Vorstand ein großes Problem

13 Übungsleiter, 28 Kurse und rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Woche – diese Zahlen nannte die Vorsitzende Uschi Seyler bei der Jahreshauptversammlung des Friedberger Kneipp-Vereins. Das Angebot reicht von Aqua-Fitness über Feldenkrais, Faszienyoga, Qigong, Pilates, Osteoporosegymnastik, Yoga bis zur Sitzgymnastik und der klassischen Wirbelsäulengymnastik. Außerdem gab es Workshops wie z.B Balance und Gleichgewicht, Tanzen oder Hypnose; aber auch Vorträge, Bastel- und Plaudernachmittage, Wanderungen, Ausflüge und einiges mehr.

Der Bericht der Schatzmeisterin Sieglinde Pritzlaff war ebenso positiv und zeigte, dass der Verein trotz hoher Kosten für die gemieteten Räume finanziell auf sicheren Beinen steht, was auch damit zusammenhängt, dass die Organisation ehrenamtlich bewältigt wird.

Bei der Neuwahl des Vorstands gab es eine Änderung, da Sieglinde Pritzlaff nach achtjähriger Tätigkeit ihr Amt zur Verfügung stellte. Gerlinde Sutter aus Kissing wurde zur neuen Schatzmeisterin gewählt. Die Vorsitzende Uschi Seyler, ihre Stellvertreterin Margit Gallwitz und der Schriftführer Frank Schneider wurden im Amt bestätigt. Der Beirat konnte um vier Mitglieder aufgestockt werden. Damit kann der Verein zuversichtlich die Aufgaben des neuen Jahres in Angriff nehmen.

Probleme bereitet der Vorsitzenden die Suche nach Übungsleitern. Die Nachfrage in Kursen gerade in Aqua-Fitness ist groß, aber Übungsleiter gibt es leider zu wenig. Dabei wäre der Verein bereit, interessierte Personen bei einer entsprechenden Ausbildung zu unterstützen. Informationen dazu gibt es im Kneipp-Büro am Dienstag von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 0821/248 41 85.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren