Newsticker
Kreise: Bayern gibt ab Montag alle Corona-Impfstoffe in Arztpraxen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kommentar: Dem Friedberger Stadtrat steht ein Aderlass bevor

Dem Friedberger Stadtrat steht ein Aderlass bevor

Kommentar Von Thomas Goßner
16.08.2019

Die Aufstellung der Listen wird schwierig genug - auch mit nur 30 Bewerbern.

Friedberg wächst, aber nur langsam. Seit Langem kratzt die Stadt an der 30000-Einwohner-Marke. Während alle anderen Kommunen im Landkreis-Süden zwischen 2002 und 2018 teilweise zweistellig zulegten, bildete Friedberg mit einem Plus von 1,6 Prozent das Schlusslicht. Das kann man bedauern oder nicht – zumindest bleibt bei aktuell 29841 Bürgern ein Stadtrat erspart, der mit 40 Mitgliedern überdimensioniert und vermutlich auch noch ineffizienter geworden wäre, als er jetzt schon ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren