Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Konzertausflug mit bewegendem Abschluss

Reise

05.11.2019

Konzertausflug mit bewegendem Abschluss

Kirchenchor Merching erlebt im Bayerischen Wald musikalisch große Wertschätzung

Der Kirchenchor Merching unter Leitung von Martin Dronzella ist bekanntlich nicht nur sangesfreudig – spätestens nach dem Chortreffen in Italien wissen alle, dass diese Sänger auch reiselustig sind (wir berichteten). In diesem Herbst folgten sie einer Einladung nach Stallwang im Bayerischen Wald. Zustande gekommen war dieses Treffen durch Chormitglied Hans Kistler, der mit dem dortigen Pfarrer Werner Gallmeier gemeinsam in St. Ottilien die Schulbank drückte. Schon weit vor Beginn der Messe, welche die Merchinger musikalisch begleiteten, waren die Plätze gefüllt. Die Aufführung mit Haydns „Die Himmel erzählen“, Charles Gounods Messe Nr. 7 und dem Halleluja von Händel kam bei den Einheimischen sehr gut an – und das genossen auch die Chormitglieder sowie die Musiker um Susanne Röll (Cello), Marianne Lasota, Julia Ruminy und Bernhard Adam (alle Violine).

Sogar der Abschied von Pfarrer Gallmeier, der die Gruppe nach Straubing begleitete, endete in einem unvergesslichen Erlebnis: Eigentlich wollten die Chormitglieder spontan einen Irischen Segensgruß für seine herzliche Gastfreundschaft singen. Doch der Geistliche ermunterte sie, den musikalischen Gruß doch in Straubings Stadtpfarrkirche vorzutragen – und das bescherte nicht nur dem Pfarrer einen krönenden Abschluss.

Obwohl sich viele Touristen in der Kirche befanden, wurde es mit den ersten Tönen des Chors ganz ruhig und der Zuhörerkreis erweiterte sich schlagartig. (crp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren