Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kreisliga Ost: Keine Tore im Verfolgerduell

Kreisliga Ost
14.10.2018

Keine Tore im Verfolgerduell

Elias Bradl (blaues Trikot) auf dem Weg zu einer der besten Rinnenthaler Chancen im Spiel gegen den TSV Pöttmes. Der Youngster ließ sich weder von Martin Brodowski (Mitte), noch von Qemdrim Gabrica (rechts) stoppen – scheiterte aber am starken Pöttmeser Keeper Christoph Heckert.
Foto: Peter Kleist

Rinnenthal und Pöttmes trennen sich 0:0-Unentschieden. Spitzenreiter TSV Friedberg leistet sich einen blamablen Ausrutscher gegen das Schlusslicht.

Das waren nicht die Eergebnisse, die man sich bei den Verantwortlichen der beiden Friedberger Kreisligisten vorgestellt hatte. Während der BC Rinnenthal im verfolgerduell gegen den TSV Pöttmes noch zu einem gerechten, wenn auch torlosen Unentschieden kam, leistete sich Tabellenführer TSV Friedberg eine blamable Niederlage. Gegen das Schlusslicht DJK Lechhausen verlor die Dabestani-Truppe mit 1:3. Ironie am Rande: Die Friedberger sind wegen des gleichzeitigen 1:1 zwischen Gerolsbach und Griesbeckerzell dennoch Herbstmeister.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.