1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kunstkreis Lechkiesel stellt beim Brunnenfest im Rathaus aus

Kissing

19.06.2019

Kunstkreis Lechkiesel stellt beim Brunnenfest im Rathaus aus

Neben der Vielzahl an unterschiedlichsten Werken zeigt Kunstkreismitglied Inge Lemmerz ihre Arbeiten im Kissinger Rathaus.
Bild: Manuela Rieger

Künstler wollen in Kissing die Besucher mit ihren Werken inspirieren. Es werden viele Techniken geboten.

Bevor am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni, das Brunnenfest viele Besucher anlockt, steht noch eine Vernissage in den Räumen des Rathauses an: Mitglieder des Kunstkreises Lechkiesel werden neue Arbeiten zeigen und präsentieren Plastiken, Objekte, Malerei, Zeichnungen und Drucktechniken. Start der Ausstellung ist am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr. Dazu spielt Dieter Trautwein mit dem Dudelsack.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Skulpturen ergänzen die Malerei im Kissinger Rathaus

Die Malerei sei imstande, die Menschen zu inspirieren, kompensiere Dinge, die sie verlernt haben und kann sie ins Leben zurückbringen. Dies wollen die Mitglieder des Kissinger Kunstkreises anschaulich beweisen. Werke in allen Sujets und Techniken sind zu sehen, weitere Skulpturen ergänzen die Malerei. Vielseitig ist die Aussagekraft der Künstler, doch trotz verschiedenster Techniken, Motive, Materialien und Formate werden die Exponate miteinander harmonieren.

Eröffnet wird die Ausstellung zum Brunnenfest vom neuen Bürgermeister Reinhard Gürtler am 26. Juni um 19 Uhr. Sie ist bis zum 26. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. (riem)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren