Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mandichosee: Gegenwind für Surfstation - Betreiber fürchtet um Existenz

Mandichosee
09.08.2017

Gegenwind für Surfstation - Betreiber fürchtet um Existenz

Mit Transparenten macht Manfred Leupold auf seine Situation aufmerksam. Seit über 40 Jahren ist er mit seiner Surfstation am Mandichosee – im Herbst soll nun Schluss sein.
Foto: Bernhard Weizenegger

Wassersport-Center-Betreiber Manfred Leupold fürchtet um seine Existenz. Nach einem Prozess ist für ihn die letzte Saison in Merching angebrochen. Oder gibt es doch eine Lösung?

Der Mandichosee zwischen Merching und Königsbrunn ist unter Surfern beliebt. Die besondere Windlage macht ihn so attraktiv für Wassersportler. Seit 1976 ist Manfred Leupold dort mit seiner Surfschule und hat schon ganz viele Neulinge in die Geheimnisse von Rigg, Finne, Board und Halsen eingeführt. Doch zum Ende der Saison schließt er dort nach über 40 Jahren seine Station. „Die Bürokratie zwingt mich zu diesem Schritt“, sagt Leupold, den viele einfach nur Manni nennen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

09.08.2017
Unglaubliche, typisch deutsche Bürokratie. Das nur, weil es zuviele Beamte gibt und diese auf der Suche nach Beschäftigung die dümmsten Regeln ausdenken. Armes Deutschland..
Permalink
09.08.2017

das ist wieder mal der Totale Behördenwahnsinn !! der Amtsschimmel aus Aichach läst Grüßen !!! welcher ach so Glorreicher beamter fühlt sich den da wieder total übergangen das er keine Fligenden Bauten im Ausenbereich genemigen kann ????

Permalink