Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mann baut Unfall mit nicht versichertem Lkw

Friedberg

30.01.2020

Mann baut Unfall mit nicht versichertem Lkw

Ein Lkw-Fahrer ohne gültigen Führerschein hat in Friedberg einen Unfall gebaut.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Ein Lkw-Fahrer hat in Friedberg einen Unfall gebaut. Dann fiel der Polizei auf, dass der Lkw nicht versichert war und noch mehr zu beanstanden war.

Im Zuge eines leichten Lkw-Unfalls in Friedberg hat sich herausgestellt, dass ein 50-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und mit einem zur Fahndung ausgeschriebenen Fahrzeug unterwegs war. Am Donnerstag gegen 04.50 Uhr fuhr ein der Mann die AIC25 in südlicher Richtung entlang. Am Kreisverkehr nach der Brücke zur A8 nahm er den Bogen zu eng und fuhr auf die Verkehrsinsel. Dadurch wurde das Bankett leicht beschädigt. Es entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

Friedberg: Ermittlungen gegen Lkw-Fahrer

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten jedoch fest, dass der Lkw aufgrund eines fehlenden Versicherungsschutzes zur Fahndung notiert war. Zudem fehlten dem 50-jährigen entsprechende Lkw-Fahrer-Qualifikationen. Die Beamten entfernten die Zulassungsstempel am Fahrzeug. Der Lkw war im Bankett festgefahren und wurde abgeschleppt. Gegen den Fahrer wird unter anderem wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. (tril)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren