Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mann greift Frau in öffentlicher Toilette in Mering an

Mering

24.01.2019

Mann greift Frau in öffentlicher Toilette in Mering an

Der Täter machte keine Anstalten, die Frau sexuell zu belästigen oder auszurauben
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In der Nacht auf Donnerstag packt ein Unbekannter die 36-Jähriger in der öffentlichen Toilette in Mering an den Schultern. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht auf Donnerstag eine 36-Jährige in der öffentlichen Toilette am Marktplatz in Mering angegriffen. Wie die Polizei mitteilte, betrat die Frau gegen 1.30 Uhr die sanitäre Anlage. Von hinten sei sie dann von einem Mann an den Schultern gepackt und umgerissen worden. Sie sei zu Boden gestürzt und habe sofort geschrien.

Der Täter belästigte die Frau nicht sexuell

Der Mann habe nicht gesprochen. Der 36-Jährigen zufolge machte er auch keinerlei eindeutige Anstalten, sie sexuell zu belästigen oder auszurauben. Im Gegenteil: Er sei sofort wieder verschwunden. Die Frau beschrieb ihn als kräftigen Mann zwischen 30 und 40 Jahren. Weil die 36-Jährige laut Polizei unter Einfluss von Drogen und Alkohol mit dem Auto zu der öffentlichen Toilette gefahren war, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0821/3231710 bei der Polizei Friedberg zu melden. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren