1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mann klaut Wurst und Geld im Hofladen

Friedberg

21.07.2019

Mann klaut Wurst und Geld im Hofladen

Wurstwaren und Bargeld ließ ein Dieb im Hofladen mitgehen.
Bild: Arno Schaulfer (Symbolbild)

Der Dieb hatte jedoch nicht mit der Videokamera gerechnet.

Der Betreiber eines Hofladens in St. Afra konnte über die Videokamera beobachten, wie ein 60-jähriger Wurstwaren ohne zu bezahlen an sich nahm und zudem noch Bargeld aus der Kasse entwendete. Laut Polizei belief sich der Schaden auf ca. 40 Euro. Da der Hofladenbetreiber den Mann vom Sehen her kannte, konnte er diesen unweit des Tatortes zur Rede stellen. Zunächst stritt er den Diebstahl ab, im Beisein der Polizeibeamten zeigte er sich jedoch geständig.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren