Newsticker
Gesundheitsminister entscheiden: Biontech oder Moderna für Zweitimpfung nach Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mehrere Unfälle in Aichach-Friedberg mit 10.000 Euro Schaden

Aichach-Friedberg

26.01.2021

Mehrere Unfälle in Aichach-Friedberg mit 10.000 Euro Schaden

Drei Unfälle meldet die Polizei aus Dasing, Ried und Friedberg.
Foto: Wolfgang Wiedemann (Symbolbild)

Jeweils einen Unfall meldet die Polizei am Montag aus Ried, Friedberg und Dasing. Schuld ist nach Angaben der Polizei nicht die Glätte.

Insgesamt etwa 10.000 Euro Schaden haben drei Unfälle am Montag im Landkreis Aichach-Friedberg verursacht, alle drei hatten laut Polizei jedoch nichts mit dem starken Schneefall zu tun. Am Montag gegen 16.35 Uhr war ein 28-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf der Rieder Hauptstraße unterwegs und bremste. Ein hinter ihm fahrender 42-Jähriger bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem KIA auf den Transporter auf. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Unfall in Friedberg: Schaden beträgt etwa 4500 Euro

Ein 44-Jähriger fuhr mit seinem Corsa auf der Münchner Straße in Friedberg stadtauswärts und wollte in die Engelschalkstraße abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei eine auf der Münchner Straße entgegenkommende 41-Jährige mit ihrem Toyota. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4.500 Euro, auch hier wurde niemand verletzt.

Unfall in Dasing verursacht 4500 Euro Schaden

Ebenfalls am Montag fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Renault von der A8 in Richtung München an der Anschlussstelle Dasing ab. Am anschließenden Kreisverkehr übersah er laut Polizei einen 40-jährigen Skoda-Fahrer. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. Es wurde niemand verletzt. (pos)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren