Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Ankerdependance: Fraktionen antworten der Bürgerinitiative

Mering
25.07.2019

Ankerdependance: Fraktionen antworten der Bürgerinitiative

Die ersten Flüchtlinge sind eingezogen. Nun antworten die Rathausfraktionen auf den Fragenkatalog der Bürgerinitiative zum Ankerzentrum.
Foto: Eva Weizenegger

Die im Rathaus vertretenen Parteien wollen die Herausforderung für Mering gemeinsam bewältigen. Gemeinsam antworten sie auf Fragen der Bürgerinitiative.

Die drei derzeit im Rathaus vertretenen Fraktionen – CSU, SPD und Grüne – haben vereinbart, das Ankerzentrum im Wahlkampf nicht gegeneinander auszuspielen. Im Gegenteil wolle man zusammenhelfen, um diese Herausforderung für Mering so gut wie möglich zu bewältigen. Vor diesem Hintergrund haben die Fraktionen auch mit einer gemeinsamen Erklärung auf einen umfangreichen Fragenkatalog der Bürgerinitiative (BI) zum Ankerzentrum geantwortet. Diese Abstimmung sei auch der Grund, warum die Antwort auf die Fragen sich ein wenig hingezogen habe, heißt es von Seiten der Rathausfraktionen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.07.2019

(bitte sachlich und zum Thema äußern/edit/mod)

Permalink