Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Ankerzentrum: Kleine Zugeständnisse für Mering

Mering
14.03.2019

Ankerzentrum: Kleine Zugeständnisse für Mering

Bis zu 176 Flüchtlinge könnten in den beiden Gebäuden an der Hörmannsberger Straße 18 untergebracht werden. Sie sollen jedoch nicht bis zum Limit belegt werden. Das hat ein Gespräch der örtlichen Mandatsträger mit Innenminister Joachim Herrmann ergeben.
Foto: Eva Weizenegger

Die Unterkunft in Mering soll nicht voll belegt werden. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs mit Innenminister Herrmann.

Für bis zu 176 Flüchtlinge ist das Gebäude an der Hörmannsberger Straße 18 angelegt. Wie berichtet, will die Regierung von Schwaben hier eine Außenstelle des Ankerzentrums Donauwörth einrichten. Auch ein Krisengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann hat an dieser Situation nicht grundlegend etwas geändert. Einige kleinere Zugeständnisse waren jedoch das Ergebnis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.