Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Corona-Krise: So geht es im Meringer Gewerbepark weiter

Mering
23.05.2020

Corona-Krise: So geht es im Meringer Gewerbepark weiter

Südlich der Bahnlinie, angrenzend an den Haltepunkt St. Afra, entsteht der Gewerbepark Mering West. Die Corona-Krise hat für Rückschläge beim Verkauf der Grundstücke gesorgt.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Nachdem einigen Rückziehern wollen nun doch einige die Grundstücke am Meringer Bahnhaltepunkt St. Afra kaufen. Der Markt selbst könnte bald schon Flächen brauchen.

Verknüpft mit großen Hoffnungen fand im vergangenen September der Spatenstich für den Gewerbepark Mering West statt. Eine attraktive Mischung von Handwerk und Produktion sollte sich auf dem knapp 10 Hektar großen Gelände ansiedeln und im Laufe der kommenden Jahre die Gewerbesteuereinnahmen der Kommune verbessern. Doch nun bremst die Corona-Krise die Wirtschaft aus und eine ganze Reihe von Interessenten, die kurz vor dem Grundstückskauf in Mering standen, haben noch einmal zurück gezogen. Ein Blick auf die Situation.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.