Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering/Friedberg: Corona: Was aktuell in Gaststätten erlaubt ist – und was nicht

Mering/Friedberg
19.08.2020

Corona: Was aktuell in Gaststätten erlaubt ist – und was nicht

Die Polizei hat ein Auge darauf, dass Gaststätten die Corona-Auflagen einhalten. Mitunter kommt es zu Verstößen.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Plus In Mering sind zwei Wirtschaften von der Polizei kontrolliert worden. Sie haben gegen Auflagen verstoßen. An welche Regeln sich Gaststätten aktuell halten müssen.

Das Nachtleben ist in Corona-Zeiten nicht mehr wie zuvor. Die Wirte müssen viele Vorschriften beachten. Wie berichtet hatte die Friedberger Polizei am Wochenende in Mering zwei Gaststätten kontrolliert. Die Betreiber verstießen gegen die coronabedingten Auflagen, die die Gemeinde aufgestellt hatte: Die Wirte hatten sich nicht an die bis 22 Uhr genehmigte Ausschankzeit gehalten. In einer der beiden Gaststätten wurde zudem länger Livemusik gespielt als genehmigt. Den Wirten droht nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.