Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Merings Problembaustelle wechselt den Eigentümer

Mering
31.01.2020

Merings Problembaustelle wechselt den Eigentümer

Seit fünf Jahren zieht sich die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes in der Herzog-Wilhelm-Straße hin. Nun will Eigentümer Bucan Suad das Objekt an einen neuen Investor übergeben. Im Zuge des anstehenden Eigentümerwechsels kommt wieder Bewegung auf die Baustelle.
Foto: Heike John

Plus Ein neuer Investor soll die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses in der Herzog-Wilhelm-Straße zu Ende bringen. Pfarrer Schwartz will Bauschäden einklagen.

Seit fünf Jahren zieht sich der Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes in der Herzog-Wilhelm-Straße 10 direkt neben dem Meringer Kirchenbogen hin – ohne sichtbare Fortschritte. Auto und Fußgängerverkehr werden durch die Abzäunung teils massiv beeinträchtigt. Und wegen des undichten Daches sind bereits Schäden am angrenzenden, frisch renovierten Mesnerhaus entstanden. Nun taucht das Gebäude bei einem Augsburger Immobilienmakler auf: Für 490.000 Euro wird es zum Kauf angeboten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.