Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Schulzentrum Mering: Temporäre Maßnahmen statt teurer Straßenumbau?

Mering
02.11.2020

Schulzentrum Mering: Temporäre Maßnahmen statt teurer Straßenumbau?

Muss die Ambérieustraße tatsächlich komplett umgebaut werden, um Sicherheit für Merings Schüler zu schaffen?
Foto: Gönül Frey

Plus Die Unabhängigen im Meringer Gemeinderat haben eine erneute Debatte über das beschlossene Verkehrskonzept am Schulzentrum angestoßen.

Eigentlich wollte der Meringer Gemeinderat nur noch darüber beraten, ob beim Umbau der Ambérieustraße gleich noch die Wasserleitung erneuert wird oder nicht. Wie berichtet, sind umfangreiche Arbeiten geplant, um für mehr Verkehrssicherheit rund ums Meringer Schulzentrum zu sorgen. Doch ein Eilantrag der neuen Fraktion der UWG stellte die Vorgehensweise bei dem Projekt infrage. Die Entscheidung zur Wasserleitung wurde deswegen vertagt. Seitdem rumort es bei den Fraktionen des Gemeinderates. Vor allem die CSU steht vor einem Dilemma.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.