Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Tag im Zeichen der deutsch-israelischen Freundschaft

Mering
23.05.2016

Tag im Zeichen der deutsch-israelischen Freundschaft

Bewegende Statuen verarbeiten die Vergangenheit in Karmi’el. Seit mehr als einem Jahr besteht eine Freundschaft zwischen Mering und der israelischen Stadt.
Foto: Heike John (Archiv)

Im Meringer Lippgarten können am 5. Juni die Besucher Land, Leute und Kultur erleben.

Seit mehr als einem Jahr besteht die offizielle Freundschaft zwischen Mering und der israelischen Stadt Karmi’el. Beim zweiten öffentlichen Israeltag, der am Sonntag, 5. Juni, von 14 bis etwa 20 Uhr im Lippgarten, bei schlechtem Wetter in der Mehrzweckhalle stattfindet, können die Besucher aus Mering und den umliegenden Gemein-den Land, Leute und Kultur von Israel besser kennenlernen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.