Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Trauer kennt keine Sommerpause

Mering
06.08.2019

Trauer kennt keine Sommerpause

Am mit viel Sorgfalt bereiteten Kaffeetisch empfängt Hospizkoordinatorin Angelika Plößl (Bildmitte) zusammen mit den Trauerbegleiterinnen Ute Krebs (links) und Marlene Schuster-Raab die Gäste. Nicht im Bild Doris Holzheimer und Anita Sedlmair.
Foto: Heike John

 Auch im August bietet das St.-Afra-Hospiz mit seinem Trauercafé einen Ort für Impulse und Gefühle.

Freundlich einladend wirkt der sorgfältig gedeckte Kaffeetisch in der Michaelsstuben im Meringer Papst-Johannes-Haus. Bunte Seidentücher, schön arrangierte Blumensträuße und eine Schmetterlingskerze vermitteln eine sommerliche Leichtigkeit. Dabei fühlen sich die Besucher, die hier an der Kaffeetafel Platz nehmen, in der Regel alles andere als unbeschwert. Schwer drückt sie oft die Trauer um den Verlust eines lieben Menschen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren