1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Meryem ist das 500. Baby in Friedberg

Babys in Friedberg

05.09.2018

Meryem ist das 500. Baby in Friedberg

Die glücklichen Eltern Ipek und Cihan Cimen mit ihrer neugeborenen Tochter Meryem und Schwesterchen Elif.
Bild: Annemarie Rencken

Das 500. Baby des Jahres 2018 kam nun im Krankenhaus Friedberg zur Welt - das ist früher als 2017.

Auch 2018 wurden im Friedberger Krankenhaus wieder mehr Kinder geboren. Bereits am Abend des 3. September kam das 500. Baby auf die Welt und damit ungefähr zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. Bei der Geburt der kleinen Meryem gab es keine Komplikationen. Sie wiegt 3250 Gramm und ist 52 Zentimeter groß. Frauenarzt Dr. Radu Rizea und Hebamme Senta Wössner halfen bei der Geburt. Gemeinsam mit dem ärztlichen Direktor Dr. Albert Bauer, Pflegedirektorin Ulrike Gastl und Stationsleiterin Margit Bräckle gratulierten sie den glücklichen Eltern Ipek und Cihan Cimen. Die Familie lebt in Rederzhausen. „Für mich ist das Friedberger Krankenhaus eines der gemütlichsten und familiärsten, man fühlt sich hier wie Zuhause“, findet Mutter Ipek. Auch die stolze Schwester Elif und Familienvater Cihan kamen hier schon auf die Welt.

Eine Bildergalerie mit den Babys aus dem Krankenhaus Friedberg finden Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202018-04-21%20(20)Mering.tif
Gemeinderat in Mering

Neuer Anlauf fürs Baugebiet Kapellenberg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden