Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mit Engagement im Pflegedienst

Mit Engagement im Pflegedienst

Kommentar Von Philipp Schröders
03.01.2019

In Seniorenzentren im Süden des Altlandkreises Friedberg sorgen Hunde für gute Stimmung. 

Die Berichterstattung über Seniorenzentren wird oft dominiert von Themen wie Niedriglöhne, Personalmangel und Vernachlässigung aufgrund von Zeitdruck. Es ist wichtig auf diese Missstände hinzuweisen, doch die Beispiele aus dem Süden des Landkreises zeigen, dass es auch viel Engagement in der Altenpflege gibt.

Studien haben bewiesen, dass die tiergestützte Therapie bei Ängsten, Depressionen, Aggressivität oder starker Unruhe von Vorteil ist. Aber auch nicht speziell ausgebildete Hunde üben einen positiven Effekt auf die Bewohner aus. Gerade im ländlichen Raum haben viele Tiere gehabt, bevor sie ins Seniorenzentrum gekommen sind. Schön, dass die Pfleger und Heimleiter in Mering und Kissing ihre eigenen Hunde mitbringen und so für eine angenehme Stimmung in den Häusern sorgen.

Lesen Sie dazu den Artikel: Hunde heben die Stimmung im Seniorenheim

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren