Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mit Risiken und Nebenwirkungen

15.07.2010

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Das war ja klar: Mein Lieblings-Giftzwerg, der neue Ankläger der Stadtwache, hat seinen Giftstachel ausgefahren. Ehrlich hätte ich fast etwas vermisst, wenn die Blauen die freche Schreibe einfach demütig und duldsam hingenommen hätten. In der Schandgeige in die Knie gezwungen, folgte eine Kopfwäsche. Der Giftzwerg verwandelt sich also in einen Giftspritzer. Derzeit ist eine solche Abwaschung aber durchaus erfrischend.

Übrigens wurde am Tag zuvor schon der Hintern ziemlich nass. Weil dem Redaktionsbauern allmählich vom vielen Hin- und Herrennen durch die Festzone die Füße qualmen, setzte er sich als blinder Passagier in den Schandkarren. Dort schwappte bei der holprigen Fahrt über den schiefen Marienplatz ein voller Wassereimer über. Dann doch lieber wieder laufen.

Es hat halt manches beim Altstadtfest Nebenwirkungen. Auch bei den Auftritten von Apotheker Dr. Hannes Proeller. Dort war der Redaktionsbauer ein Paradebeispiel dafür, dass ein Verjüngungsmittel Risiken birgt: nämlich plötzliches Altern. Gegenüber dem mit dem Mittel behandelten Bürgermeister von La Crosse (25 Jahre) sah der mehr als doppelt so alte Bauer ganz schön alt aus - erst recht nach sechs langen Altstadtfesttagen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren