Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mitarbeiter beobachtet Diebstahl in Meringer Supermarkt

Mering

15.05.2020

Mitarbeiter beobachtet Diebstahl in Meringer Supermarkt

Ein 31-Jähriger versucht, ein Elektrogerät aus einem Meringer Supermarkt zu stehlen. Dabei hat er die Rechnung aber ohne den Mitarbeiter gemacht.
Bild: Roland Furthmair

Ein 31-Jähriger versucht, ein Elektrogerät aus einem Meringer Supermarkt zu stehlen. Dabei hat er die Rechnung aber ohne den Mitarbeiter gemacht.

Ein Mann wurde am Donnerstagabend bei einem Diebstahl in einem Meringer Supermarkt erwischt. Der 31-Jährige hatte nach Angaben der Friedberger Polizei ein elektronisches Gerät an sich genommen und bei sich versteckt. Dabei beobachtete ihn ein Mitarbeiter des Marktes in der Holzgartenstraße, hinderte ihn am Weggehen und hielt den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Diebstahl in Meringer Supermarkt: Polizei ermittelt

Diese ermittelt nun gegen den 31-Jährigen wegen des Verdachts auf Ladendiebstahl. Der Wert der gestohlenen Waren liegt laut Polizei im unteren zweistelligen Bereich. (pos)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren