1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Motorradfahrer stürzt in Friedberg wegen Ölspur

Friedberg

12.07.2019

Motorradfahrer stürzt in Friedberg wegen Ölspur

Ein Motorradfahrer hatte in Friedberg einen Unfall, weil er auf einer Ölspur ausrutschte.
Bild: Christoph Lotter (Symbolfoto)

Ein unaufmerksamer Busfahrer verursachte laut Polizei jetzt den Unfall eines Motorradfahrers in Friedberg.

Eine Dieselspur im Bereich der Münchener Straße in Friedberg meldete ein Anrufer der Polizei. Noch bevor die Verkehrsgefahr am Donnerstagabend durch die alarmierten Kräfte der Feuerwehr und von Bauhof-Mitarbeitern vollständig beseitigt werden konnte, kam im Kreisverkehr an der Bahnbrücke in Folge Fahrbahnverhältnisse ein Motorradfahrer zu Sturz. Der 53-Jährige zog sich nur leichte Verletzungen zu. An seiner Suzuki entstand Sachschaden, dessen Höhe noch geschätzt werden muss.

Der Verursacher der Dieselspur konnte von den Einsatzkräften der Friedberger Polizei schnell ermittelt werden. Der 54-Jährige Berufskraftfahrer hatte den Tank seines Linienbusses nach dem Tanken nicht vollständig geschlossen. (tril)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren