Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Muttertagskonzert: Ave Maria funkelt in vielen Klangfarben

Muttertagskonzert
13.05.2016

Ave Maria funkelt in vielen Klangfarben

In der Friedberger Wallfahrtskirche Herrgottsruh gastierten (von links) Vanessa Fasoli, Matthias Lika und Ruth Eichenseher.
Foto: Manuela Rieger

Sänger und Cellistin sorgen für musikalische Glanzpunkte in Herrgottsruh

Ob kraftvoll und dynamisch oder pianissimo und zurückhaltend – beim Muttertagskonzert in der Friedberger Wallfahrtskirche faszinierten Sopran, Bass und Instrumentalisten mit musikalischen Nuancierungen. Wallfahrtsdirektor Pater Sascha-Philipp Geißler sprach über die Muttergottes als Königin und Novalis zeichnete die Himmelskönigin sprachlich in tausend Bildern. Vanessa Fasoli mit ihrem Mezzosopran und Maximilian Lika mit gutturalem Bass überzeugten mit ihrem exakten Gesang. Dies glich manchmal einer Zwiesprache.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.