1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Nach Unfall landen Autos im Acker

Polizei

22.05.2019

Nach Unfall landen Autos im Acker

Die Polizei Friedberg meldet einen Unfall bei Merching.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Im Acker landeten zwei Wagen nach einem Unfall am Dienstag zwischen dem Mandichosee und Merching. Das meldet die Polizei Friedberg.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem Mercedes die Unterberger Straße vom Mandichosee her kommend Richtung Merching. An der Einmündung zur Kreisstraße AIC 12 missachtete sie die Vorfahrt eines 41-Jährigen, der mit seinem VW in Richtung Mering unterwegs war. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß in den angrenzenden Acker geschleudert. Die Autofahrer wurden leicht verletzt.

Fahrer kamen in Augsburg und Friedberg in die Klinik

Die Unfallverursacherin wurde von einem Rettungswagen in das Krankenhaus Friedberg gebracht, der 41-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Augsburg geflogen. An den Fahrzeugen entstand Schaden von zusammen 6000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. (FA)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KAYA5113.JPG
Friedberg-Rinnenthal

Streife rettet Lehrling den Führerschein

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen