Newsticker
RKI meldet 13.202 Neuinfektionen und 982 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Nach dem Brand im Andechser: Polizei sucht nach der Ursache

Mering

28.12.2020

Nach dem Brand im Andechser: Polizei sucht nach der Ursache

Nach dem Brand ist die Meringer Traditionsgaststätte Andechser am Marktplatz völlig zerstört.
Bild: Bernhard Weizenegger

Plus Ein Feuer hat die Traditionsgaststätte Andechser in Mering völlig zerstört. Spezialisten der Polizei machen sich ein Bild vor Ort.

Am Montagmorgen sind die Spuren des Brandes im Andechser in Mering deutlich zu sehen. Vor dem Wirtshaus stapeln sich angesengte, schwarze Platten und leere Kisten. Das Feuer in der Nacht zum Sonntag hatte das Andechser völlig zerstört. Nun sucht die Polizei nach der Brandursache.

Gegen 4 Uhr am Sonntagmorgen war bei der Meringer Feuerwehr die Meldung "Brand beim Wirtshaus Andechser" eingegangen - und sofort eilten die Einsatzkräfte an den Marktplatz, wo das Erdgeschoss bereits vollkommen in Brand stand. Feuer und Rauch zogen nach oben in den ersten Stock und wüteten dort weiter. Eine Stunde nach Einsatzbeginn, gegen 5.15 Uhr, hatten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle. Nicht betroffen waren die Praxisräume und Wohnungen, die sich in einem anderen Teil des Gebäudes befinden.

Bürgermeister: Andechser ist wichtig für die Attraktivität des Ortszentrums

Bürgermeister Florian Mayer hatte sich am ersten Weihnachtstag noch eine Ente in der Weihnachtshütte geholt. Zwei Tage später erreichte ihn dann die Nachricht vom Brand per Telefon von der Feuerwehr. "Das ist natürlich sehr erschütternd. Ich wünsche der Familie alles Gute." Er hoffe, dass das Lokal bald wieder öffnen könne. "Wir brauchen den Andechser in Mering. Wir haben nur noch wenige traditionelle Gaststätten. Gerade mit seiner Lage am Marktplatz ist der Andechser wichtig für die Attraktivität des Ortszentrums."

Der Bürgermeister ist sich sicher, dass die Meringer auch, sobald es möglich ist, das Wirtshaus wieder zahlreich besuchen werden. Ob es möglich sei, das Geschäft in der Weihnachtshütte vorerst weiterzuführen, sei noch nicht abschätzbar. Der Wirt hatte dort zuletzt Speisen zum Mitnehmen angeboten. Eine zeitliche Begrenzung für die Nutzung gibt es laut Mayer nicht. "Wir werden alles erdenklich Mögliche, was wir tun können, auch tun", sagt Mayer.

Wirtshaus Andechser bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Wirt Christian Baumüller war am Montag für eine Auskunft nicht erreichbar. Erst im November hatte er das 20-jährige Bestehen des Gasthauses gefeiert. Die Küche wurde vor wenigen Tagen nach einer kompletten Sanierung wieder in Betrieb genommen, die Fassade des Gebäudes ist frisch gestrichen. Auf der Internetseite des Wirtshauses heißt es: "Aufgrund des Brandes bleibt das Andechser in Mering bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind zutiefst erschüttert und hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen. Danke an alle Helfer."

Über 150 Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchten am Sonntagmorgen, 27. Dezember 2020, den Brand im Meringer Gasthaus Andechser zu löschen.
24 Bilder
Meringer Traditionsgaststätte Andechser nach Feuer zerstört
Bild: Bernhard Weizenegger

Im Hinblick auf die Ursache des Feuers gibt es am Montag noch keine Erkenntnisse. Polizeisprecher Michael Jakob sagt: "Die Kollegen von der Brandfahndung waren heute Vormittag vor Ort. Abschließend kann man zur Brandursache aber noch nichts sagen." Die Polizei ermittle nun weiter.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren