1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Nachwuchsorchester der Kolpingkapelle läutet Advent ein

Konzert

03.12.2019

Nachwuchsorchester der Kolpingkapelle läutet Advent ein

In der Kirche Mariä Himmelfahrt gastierte das Nachwuchsorchester der Kolpingkapelle mit seinem Adventskonzert. Foto: Ralf Hermle, Photokunst Hermle

In der Kirche Mariä Himmelfahrt bieten die Jugendlichen den perfekten Auftakt für die Weihnachtszeit

Passend zum ersten Advent eröffnete das jüngste Orchester der Kolpingkapelle Mering unter der Leitung von Petra Paul musikalisch die Adventszeit. In der Kirche Mariä Himmelfahrt in Mering St. Afra boten sie den Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm. Dabei wurden sie von einem Saxofon-Quartett des großen Blasorchesters der Kolpingkapelle unter der Leitung von Mathias Stößlein unterstützt.

Der gesamte Kirchenraum war nahezu komplett ausgefüllt, während das Nachwuchsorchester das Publikum mit einem multinationalen Programm mit konzertanten und weihnachtlichen Stücken aus England, Mexiko, den USA und Deutschland auf den Advent einstimmte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Kaplan Frater Tarcisius wurde das Konzert mit der „Windsor Overture“ von Anne McGinty eröffnet. Anschließend spielten das Orchester und das Saxofonensemble im Wechsel weihnachtliche Stücke. Dabei machten die Musiker Station in den verschiedensten Ländern und nahmen ihr Publikum mit von Mexico über Puerto Rico nach England und wieder zurück nach Deutschland. Zwischen den adventlichen Klängen wurden die amüsante Weihnachtsgeschichte „Wie Joschi zu seinem Meerschweinchen kam“ sowie das Gedicht „Schlittenfahrt“ von Musikern des jungen Orchesters vorgetragen. Eine Schlittenfahrt bekamen die Zuhörer dann auch musikalisch zu hören mit dem Stück „Jolly Old Sleigh Ride“ von James Curnow. Zum Abschluss spielten die Nachwuchsmusiker mit dem Saxofon-Quartett das Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“, sogar das Publikum stimmte mit ein und bedankte sich mit langem, herzlichem Applaus. Gesellig klang das Konzert mit Punsch und Plätzchen, organisiert von den Ministranten, vor der Kirche aus. (FA)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren