Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Natur: Unterschriften zum Schutz der Bäume

Natur
06.11.2017

Unterschriften zum Schutz der Bäume

Bäume prägen Friedbergs Stadtbild wie hier an der Kirche Maria Alber. Doch der Bund Naturschutz befürchtet, dass immer mehr von ihnen verschwinden. Er macht darum einen neuen Vorschlag.
Foto: Rudolf Baier

Mit einer Initiative setzten sich Friedberger für den Erhalt von Grün ein. Über 500 Bürger unterstützen die Aktion bereits. Nun wollen sie einen Antrag im Stadtrat durchsetzten.

520 Unterschriften in drei Monaten. Das kann sich sehen lassen, findet Otfried Horn. Der Vorsitzende des Bund Naturschutz Friedberg ist Mitbegründer der Bürgerinitiative „Bäume sind genial“ und setzt sich damit für den Erhalt von Bäume im Stadtgebiet ein. Mit der Unterschriftenliste in der Tasche und konkreten Vorschlägen im Kopf will er die Stadt von einem Baumförderprogramm überzeugen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.