Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neue Straße ist zu gefährlich

04.06.2009

Neue Straße ist zu gefährlich

Friedberg (FA) - Noch während des Baus muss die Trasse der Staatsstraße zwischen Bachern und Ottmaring korrigiert werden. Bei ersten Probefahrten zeigte sich eine unübersichtliche Gefahrenstelle, die nach Angaben des Staatlichen Bauamts aus der Planung nicht ersichtlich war: In der Mitte des ersten Bauabschnitts (Länge 1,7 km, 1,3 Millionen Euro Kosten) taucht die Straße nach einer Kuppe ab. Dort kann es dazu kommen, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug beim Überholen nicht oder zu spät erkannt wird. Um das Unfallrisiko zu vermeiden, wird die Linienführung der neuen Straße noch während der Bauzeit optimiert. Hierzu ist es erforderlich, die bereits eingebauten Tragschichten auf einer Länge von etwa 700 Meter wieder auszubauen, die Höhenlage der Fahrbahn anzupassen und anschließend die Tragschichten wieder einzubauen.

Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme erfolgt - wie vorgesehen - im Juli. Bis dahin bleibt die Staatsstraße zwischen Ottmaring und Bachern gesperrt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren