Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neue Technik in alter Hülle

Verkehr in Friedberg

25.04.2015

Neue Technik in alter Hülle

Im Bauausschuss gab es eine kontroverse Diskussion um die Parkautomaten. Noch sind nicht alle Fragen geklärt.  

Friedberg Seit 2004 werden in Friedberg Parkgebühren kassiert – die Automaten sind in die Jahre gekommen und fallen immer öfter aus. Inzwischen bietet der Hersteller für die alte Technik auch keinen Support mehr an. In welcher Weise Ersatz geschaffen werden soll, darüber gingen im Bauausschuss des Stadtrats die Meinungen auseinander. Die CSU konnte sich nicht durchsetzen mit ihrer Forderung, komplett neue Automaten aufzustellen, an denen auch mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden kann. Eine Mehrheit setzt darauf, die alten Gehäuse mit neuerer Technik nachzurüsten. Damit ist aber weder eine Wechselgeldfunktion möglich noch eine Kartenzahlung.

Offen blieb die Frage, ob eine „Semmeltaste“ eingerichtet werden soll, mit der kostenloses Kurzparken nötig ist. Dies könnte Auswirkungen auf die Höhe der Gebühren haben. Die Verwaltung soll dazu Überlegungen anstellen. (gth)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren