Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neuer Jugendrat für Friedberg steht fest

Friedberg

07.11.2019

Neuer Jugendrat für Friedberg steht fest

Der neue Jugendrat der Stadt Friedberg trifft sich demnächst zu ersten Besprechungen.
Foto: Tom Trilges

Zunächst sah es so aus, als würden zu wenige junge Leute für den Friedberger Jugendrat kandidieren. Jetzt wurden aber genug Mitglieder gefunden.

Die Friedberger Jugendlichen hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, an ihren Schulen und im Jugendzentrum ihre Interessen-Vertretung zu wählen. Jetzt steht nach Angaben der Stadt Friedberg das Ergebnis fest: Der Jugendrat setzt sich aus diesen Personen neu zusammen: Elena Can, Sophia-Marie Enderle, Andreas Germer, Rohulla Khayrullahi, Finja Kober, Brianna Murphy, Fabian Rohrmoser, Sarah Schmaus, André Schnetzer, Yasin Schwarz und Vanessa Veith.

Bald tagt der neue Friedberger Jugendrat erstmals

Die Wahl war bei den Jugendlichen selbst zunächst auf wenig Interesse gestoßen. Erst nach einer Fristverlängerung hatten sich genau elf Kandidaten gemeldet, die für den Jugendrat benötigt werden. Sie gehören nun dem neuen Gremium an. Es trifft sich in den kommenden Wochen zur konstituierenden Sitzung. Zunächst sollen dabei das Kennenlernen und der Austausch von Erwartungen im Vordergrund stehen. (FA)

Lesen Sie dazu auch: Jugendratswahl in Friedberg steht auf der Kippe

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren