Newsticker

RKI meldet mehr als 18.000 neue Corona-Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Noch mal zupacken vor den Prüfungen

Realschule Mering

12.05.2015

Noch mal zupacken vor den Prüfungen

Nach guter Tradition der letzten Jahre pflanzten die diesjährigen Absolventen der Realschule einen Erinnerungsbaum vor ihre Schulaula.
Bild: Heike John

Absolventen pflanzen einen geschlitzten Silberahorn als Erinnerungsbaum

Ein tiefes Loch gruben die diesjährigen Schulabgänger der Meringer Realschule vor ihrer gläsernen Aula, um dort ein Erinnerungsbäumchen einzupflanzen. Schließlich will man ja etwas Bleibendes hinterlassen, wenn man die Schule für immer verlässt. Bereits zum vierten und aus Platzgründen wohl auch zum letzten Mal wurde diese schöne Tradition gepflegt. Ginko, Cornelkirsche, Fächerahorn und der Comeniusbaum aus den Vorjahren sind schon beachtlich in die Höhe gewachsen.

Ein gutes Gedeihen wünschen sich die 141 Absolventen auch für den nun von ihnen gepflanzten Baum, einen geschlitzten Silber-Ahorn. Mit von der Partie waren die beiden Verbindungslehrer Katharina Motzke und Tobias Roppert als Organisatoren der Baumpflanzung sowie Schulleiter Günter Christoph. Viele Schüler der fünf zehnten Klassen trugen bei der Aktion bereits ihr Abschluss-T-Shirt mit der Aufschrift „Abschluss 2015 - Das Niveau hat das Gebäude verlassen“.

Bevor es allerdings endgültig soweit ist, stehen nach den Pfingstferien noch die Prüfungen an. Gefeiert wird dann mit bei der Abschlussveranstaltung am 24. Juli um 11 Uhr in der Eduard-Ettensberger-Halle. (jojo)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren