Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Obst für das Kinderhaus

24.01.2015

Obst für das Kinderhaus

Peter Tomaschko (links) und Felix von Eye freuen sich mit den Kindern aus dem Kinderhaus Mering über die Förderung für das Schulobstprogramm.
Bild: Büro Peter Tomaschko

Felix von Eye hat sich im Namen des Kinderhauses Mering an den Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko gewandt und um Unterstützung gebeten. Der Kindergarten, der als Netz-für-Kinder-Einrichtung betrieben wird, wollte gerne am EU-Schulobst- und Gemüseprogramm teilnehmen, das seit diesem Jahr auch auf Kindergärten ausgeweitet wurde. Nach einem zunächst negativen Bescheid führte Tomaschko Gespräche mit Vertretern von Landwirtschafts- und Sozialministerium und konnte so erreichen, dass das Kinderhaus Mering nun doch in das Programm einbezogen wird. Künftig wird die Einrichtung jede Woche mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Tomaschko freute sich sehr, diese positive Nachricht überbringen zu können, und besuchte die Einrichtung zum Start des Programms.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren