Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Polizei Friedberg: Aufmerksame Zeugen melden Unfallflucht

Polizei Friedberg
29.08.2019

Aufmerksame Zeugen melden Unfallflucht

Die Polizei ermittelt gegen einen 40-jährigen Autofahrer wegen Unfallflucht.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

40-Jähriger fährt beim Rangieren gegen geparktes Autos, inspiziert den Schaden und hat ab.

Am Mittwochabend beobachten zwei Kunden eines Verbrauchermarktes an der Augsburger Straße in Friedberg ein Unfallgeschehen auf dem dortigen Kundenparkplatz und meldeten dies der Friedberger Polizei. Eine Überprüfung durch die verständigten Beamten ergab, dass ein 40-Jähriger mit seinem weißen VW beim Rangieren auf dem Parkplatz gegen einen dort geparkten Mini gefahren war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.