Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Polizei Friedberg: Herdplatte angelassen: Rauch im Karl-Sommer-Stift

Polizei Friedberg
19.11.2019

Herdplatte angelassen: Rauch im Karl-Sommer-Stift

Die Polizei Friedberg meldet Rauchentwicklung im Altenheim Karl-Sommer-Stift.
Foto: Alexander Kaya

Das hätte böse ausgehen können: Ein Bewohner der Karl-Sommer-Stifts in Friedberg vergaß, die Herdplatte auszuschalten.

Am Montagmorgen wurde eine Rauchentwicklung im Altenpflegeheim Karl-Sommer-Stift an der Aichacher Straße gemeldet. Vor Ort wurde laut Polizei festgestellt, dass ein Bewohner vergessen hatte die Herdplatte auszuschalten. Dadurch fing eine Lebensmittelpackung aus Plastik zu schmoren an. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Sachschaden. Die Feuerwehr Friedberg belüftete die Räumlichkeiten. (FA)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.