Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Polizei Friedberg: Unfallflucht an Drogeriemarkt in Friedberg

Polizei Friedberg
09.08.2019

Unfallflucht an Drogeriemarkt in Friedberg

Unfallflucht an einem Drogeriemarkt in Friedberg.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Eine Frau war in Friedberg nur kurz im Drogeriemarkt einkaufen. Bei ihrer Rückkehr stellte sie einen Unfallschaden an ihrem Seat fest.

Eine 29-Jährige musste an ihrem Seat einen frischen Unfallschaden feststellen, nachdem sie diesen nur kurze Zeit während des Einkaufens geparkt hatte. Die linke Fahrzeugseite ist beschädigt. Die Frau war am Donnerstag ab 12.45 Uhr nur kurze Zeit in einem Drogeriemarkt an der Lechhauser Straße gewesen und hatte den Wagen auf dem dortigen Parkplatz abgestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.