Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Polizeireport Mering: Betrunkene Frau stürzt und bildet sich Schlägerei ein

Polizeireport Mering
24.08.2018

Betrunkene Frau stürzt und bildet sich Schlägerei ein

Die Frau hatte einen Blutalkoholwert von 3,2 Promille.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Den Beamten gegenüber behauptet die Frau, eine 36-jährige Kontrahentin habe sie geschlagen. Was tatsächlich passiert ist.

Eine stark betrunkene 46-Jährige hat am Donnerstagabend die Polizei gerufen, weil sie angeblich von einer anderen Frau geschlagen worden sei. Als die Beamten in der Bar in der Münchener Straße in Mering eintrafen, fanden sie jedoch keine Anzeichen für eine Schlägerei vor. Die 46-Jährige war unverletzt. Allerdings zeigte der Alkoholtest einen Blutwert von 3,2 Promille an. Eine Angestellte der Bar erklärte, dass man die Frau wegen Pöbeleien gebeten habe, das Lokal zu verlassen. Beim Verlassen sei die 46-Jährige wohl gestürzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.