Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Polizeireport aus Friedberg: Seniorin im Krankenhaus bestohlen

Polizeireport aus Friedberg
24.05.2016

Seniorin im Krankenhaus bestohlen

Der Geldbeutel ist aus der Handtasche einer Seniorin gestohlen worden.
Foto: Gerhard Seybert (Symbolbild)

Während die Frau in der Klinik untersucht wurde, verschwanden ihr Rollstuhl und ihre Handtasche. Der Rollstuhl wurde wieder gefunden, der Geldbeutel in der Handtasche fehlte aber.

Der Geldbeutel ist einer 70 Jahre alten Frau am Dienstagmorgen im Friedberger Krankenhaus gestohlen worden. Die Frau war mit einem Rollstuhl zum Röntgen gefahren worden. An dem Rollstuhl hing ihre Handtasche. Während die Frau im Untersuchungsraum Platz nahm, stellte ein Pfleger den Rollstuhl vor der Türe ab. Nach der Untersuchung war der Rollstuhl verschwunden. Das Krankenhauspersonal konnte ihn zwar wieder finden, auch die Tasche war noch daran befestigt. Der Geldbeutel allerdings fehlte. Der Schaden soll laut Polizei rund 50 Euro betragen. Die Polizei bittet unter Telefon 0821/323-1710 um Hinweise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.