Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Programm für Kinder: Was die Merchinger Ferienideen bieten

Merching

18.08.2020

Programm für Kinder: Was die Merchinger Ferienideen bieten

Der achtjährige Leonhard bewies viel Geschick mit seinem Merchinger Maibaum aus Lego.
Bild: Christina Riedmann-Pooch

Plus Schnitzeljagd und Fotowettbewerb in Merching: In Corona-Zeiten beweisen die Ehrenamtlichen Kreativität und entwickeln Ferienideen.

Zwar gibt es in diesen Sommerferien kein klassisches Ferienprogramm in Merching – die Ferienideen beweisen jedoch, dass man auch zu Corona-Zeiten zuhause eine tolle Sommerzeit genießen kann. Das sagt die Jugendbeauftragte Natalie Lang mit Verweis auf die vielen E-Mails mit Fotos von begeisterten Ferienkindern, die fleißig an den Wettbewerben teilnehmen.

Nun hofft sie, dass in ihr E-Mail-Postfach weiterhin so viele Nachrichten eintrudelten, denn das Programm läuft weiter. Besonders gefreut hat sie, dass die in der zweiten Woche laufende Merchinger Schnitzeljagd schon in den ersten Tagen von fast 20 Kindern und Jugendlichen erfolgreich gemeistert wurde – die ersten beiden waren Dominikus und Lorena aus Hochdorf, und auch Kinder aus Mering, Kissing und Friedberg haben schon mitgemacht. Wer jetzt Lust auf eine Schnitzeljagd bekommen hat: Die Spuren sind wegen der vielen positiven Rückmeldungen immer noch ausgelegt.

Ferienideen in Merching: Viele Teilnehmer beim Fotowettbewerb

Erfreuliche Rückmeldungen haben die Jugendbeauftragten auch zum Fotowettbewerb „Tiere“ bekommen. Zudem beweisen die Aufnahmen der Lego-Bauwerke, die von den Kindern nach echten Merchinger Vorbildern konstruiert und umgesetzt wurden, dass die Ferienideen auch an Regentagen interessante Angebote bieten. Wer sich die neuesten Rückmeldungen durchlesen oder die Fotos von den Challenges ansehen will, hat auf dem Facebookprofil der Jugendbeauftragten die Möglichkeit dazu.

Die Jugendbeauftragte Lang, die Juki-Vorsitzende Wibke Sachs und die restlichen Helfer sind mit der bisherigen Resonanz sehr zufrieden. Sie wünschen sich, dass weiterhin viele Kinder und Jugendliche mitmachten.

In jeder Ferienwoche gibt es Tipps in Merching

In jeder Ferienwoche gibt es weiterhin Tipps für einen Wettbewerb, eine Idee für draußen und drinnen, einen Familienausflug, einen Basteltipp und ein Rezept. Beispielsweise standen eine Schatzsuche und eine Bootstour auf der Paar auf dem Plan. Wer mag, kann auch diese Woche einen Tag an einem Lagerfeuer mit Stockbrot und Fackelwanderung ausklingen lassen. Aber es stehen auch schon neue Tipps auf dem Programm: unter anderem ein Naturmandala gestalten oder einen Burger selber zubereiten.

Hier ist das Programm bei der Gemeinde und hier beim Juki-Verein abrufbar.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren