Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Quartett räumt Kosmetikregal fast leer

Diebstahl in Mering

17.03.2015

Quartett räumt Kosmetikregal fast leer

Unter anderem auf Lippenstifte hatte es eine Diebesbande in Mering abgesehen.
Bild: Symbolbild: dpa/Helena Rubinstein

Lippenstifte und Schminkzeug aus Supermarkt gestohlen

Als dreist beschreibt die Friedberger Polizei das Vorgehen einer Diebesbande. Im Meringer Rewe-Markt räumten die vier Beteiligten ein Regal mit Kosmetikartikeln nahezu leer.

Die ungebetenen Kunden statteten dem Supermarkt am vergangenen Samstagnachmittag ab 15.26 Uhr einen Besuch ab. Als mutmaßliche Täter gelten ein Mann und drei Frauen. Obwohl sie die Kosmetik- und Körperpflegeabteilung pärchenweise aufsuchten, ist sich die Polizei sicher, dass das Quartett zusammengehört.

Die Vier räumten in aller Seelenruhe ein Regal der Kosmetikabteilung aus, das mit Lippenstiften und anderen Schminkutensilien bestückt war. Ihr Diebesgut im Wert von etwa 800 Euro verstauten die Täterinnen und der Täter in Einkaufskörben. Überwachungskameras zeichneten dies auf. Die Videoaufnahmen werden noch ausgewertet. Eine Täterbeschreibung liegt noch nicht vor.

Sollte das Quartett gefasst werden, muss es laut Polizei mit einer höheren Strafe aufgrund Bandendiebstahls rechnen. Hinweise nimmt die Friedberger Polizeiinspektion unter Telefon 0821/323-1710 entgegen. (scha)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren