1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Polizeireport Friedberg

12.09.2018

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Der Radfahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Friedberg gebracht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Autofahrer übersieht den 27-Jährigen beim Abbiegen auf die B300 Richtung Augsburg.

Weil ein Autofahrer ihn übersah, ist ein 27-jähriger Radfahrer am frühen Dienstagmorgen leicht verletzt worden. Der 18-jährige Pkw-Fahrer war in Friedberg auf der Kreisstraße AIC25 unterwegs. Beim Abbiegen auf die B300 sah er den 27-Jährigen zu spät und konnte nicht mehr bremsen. Der Radfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Friedberg gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_6581.tif
Leichtathletik

Friedberger erreichen hohes Ziel

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen