Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Radler bricht sich Unterarm

28.07.2010

Radler bricht sich Unterarm

Dinkelscherben/Diedorf Eine unübersichtliche Ecke am südlichen Ende der Zusambrücke in Dinkelscherben ist zwei jungen Radfahrern zum Verhängnis geworden. Die beiden zwölf und 15 Jahre alten Jugendlichen, die auf dem Gehweg unterwegs waren, sahen sich nicht kommen und sie stießen mit ihren Rädern frontal zusammen.

Der Ältere der beiden erlitt Prellungen im Gesicht und am Oberkörper. Der Jüngere brach sich den Unterarm und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

l Reifenpanne Der lose Reifen eines Autoanhängers hat auf der B 300 bei Diedorf einen Unfall ausgelöst. Ein 47-Jähriger war in Richtung Diedorf unterwegs, als sich plötzlich eines der Räder seines doppelachsigen Anhängers löste und in den Gegenverkehr rollte. Der Fahrer eines entgegenkommenden Autos konnte nicht mehr ausweichen. Durch den Aufprall des Rades entstand an dem Auto ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei vermutet, dass eine unsachgemäße Montage ein Grund für den Unfall war. Der Besitzer des Anhängers hatte ausgesagt, dass dieser kurz zuvor in der Werkstatt war. (adi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren